Angebote

Die Primarschule Marbach führt eine integrative Schulform (ISF)

Fördernde Massnahmen dienen der Bildung und Erziehung von Schulkindern mit besonderem Förderbedarf. Dazu gehören Lernende mit Schulschwierigkeiten und solche mit besonderen Begabungen. Die Förderung geschieht in der Klasse und bei Bedarf zusätzlich zum Klassenunterricht. Schulkinder mit intensivem oder spezifischem Förderbedarf werden in Sonderschulen gefördert.

Die Förderangebote orientieren sich am Förderkonzept der Primarschule Marbach und an den Weisungen über die fördernden Massnahmen des Erziehungsrates des Kantons St. Gallen.

Flyer: Fördermassnahmen für Schulkinder mit besonderem Förderbedarf